Musik

Schönes Lied - und irgendwie gerade passend ;-)

"I guess that's why they call it the blues" von Elton John.

 

29.4.07 23:11, kommentieren

Werbung


Noch einer

Da ich musikalisch grad so richtig in Fahrt bin, kommt noch ein Video:

No, no never von Texas Lightning, die uns letztes Jahr beim Eurovision Songtcontest vertreten haben. Wie ich finde, nach langen Jahren endlich mal wieder was Brauchbares. Nicht so pompös, eher einfach aber man hat das Gefühl, dass es ihnen Spaß macht, Musik zu machen... 

2 Kommentare 22.4.07 18:32, kommentieren

Was zählt

Hier ein geniales Lied von den toten Hosen. Ich hab es schon vor Jahren dank eines Mitbewohners im Studiwohnheim  kennen gelernt und  bin gerade vorhin wieder drüber gestolpert!

Viel Spaß beim abrocken!

1 Kommentar 22.4.07 18:23, kommentieren

Stöckchen

Also eigentlich bin ich ja nicht so der Freund von "Stöckchen", weil die mich so ein bisschen an Kettenbriefe /-mails erinnern, die ich grundsätzlich boykottiere. Aber die Idee mit den sieben Musikstücken finde ich gut und möchte sie auch gleich nutzen, um den einen oder anderen Titel euch allen, aber auch einigen ganz besonders zu widmen. Sofern möglich, verlinke ich sie auch mit Videos dazu. Oftmals ist es bei mir so, dass ich weniger auf den Text als vielmehr auf die Melodie höre bzw. den Grund, warum ich ein Lied mag, mit der Situation, als ich es zum ersten Mal gehört habe verknüpfe.

Hier also meine Top 7:

Nummer 1 habe ich gerade im Radio gehört: Maná mit En el Muelle de San Blas. Die Melodie finde ich friedvoll und sagt mir irgendwie "So ist das Leben". Das Lied möchte ich gern IDE widmen, weil ich gerade ihren Eintrag "Freunde" gelesen habe.

 

Nummer 2 ist das Stück Battle aus dem Gladiator- Soundtrack. Den Film habe allein 3 Mal im Kino gesehen und immer wenn einer schwierigen Situation gegenüberstand oder etwas Neues in Angriff nehmen musste oder muss, dann denke ich daran und irgendwie stärkt das meinen Willen und meine Zuversicht. Das Stück widme ich dem Boten, weil er jetzt in einen neuen Lebensabschnitt startet, was sicherlich eine Herausforderung bedeutet. Dafür wünsche ich ihm bestes Gelingen und sozusagen volle Fahrt voraus, was mich auch gleich zur Nummer 3 bringt:

Nummer 3 ist das Stück Barbossa is hungry aus dem Soundtrack zu Pirates of the Caribbean. Barbossa ist zwar der Bösewicht, aber mit guter Musik...

 

Nummer 4 heißt Never look back von einer Gruppe namens Accident Green, die aus meinem Studienort Weingarten kommt. Für mich gerade deshalb aktuell, weil ich zum 30. Geburtstag auch Wünsche von einer Person erhalten habe, deren Freundschaft für mich jetzt der Vergangenheit angehört.

Nummer 5: Dust down a country road von John Hiatt. Einfach ein schönes Lied, das ich hier für alle reinstelle, die eine bewegte (bewegende) Vergangenheit haben und nicht immer wissen, was sie von der Zukunft halten sollen:

Nummer 6: Rockin' all over the World von Status Quo. Rock muss sein und dieser Song ist einfach ein Klassiker!

Nummer 7 lasse ich offen, da könnt ihr euch ein Lied, dass ihr bei mir unter der Rubrik "Musik" findet aussuchen

Viele Grüße an mrsweasly, von der das Stöckchen kam...

 


1 Kommentar 22.4.07 15:18, kommentieren

8 Minuten 26 Sekunden zum Träumen

Für alle, die am heutigen Sonntag vielleicht noch etwas müde sind von der Zeitumstellung oder aber einfach nur (mit ihren Liebsten) eine ruhige Kugel schieben wollen hier ein Song von SADE zum Träumen:

Smooth Operator viel Spaß beim Träumen!

3 Kommentare 25.3.07 13:45, kommentieren

Feeling Good

Für alle, die ein bisschen down sind, einen Berg vor sich haben und wieder durchstarten möchten: Michael Bublé mit "Feeling Good".

Ich find den Song klasse, um wieder Schwung zu bekommen.

"It's a new dawn, a new day....."


2 Kommentare 21.3.07 13:57, kommentieren